Academic Writing Retreat

#women*: 25. Februar bis 01. März 2024

#summer: 02. bis 07. September 2024

Ausblick 2025

#summer: 20. bis 25. Juli 2025

#fall: 07. bis 12. September 2025

 

 

 

Für Menschen mit anspruchsvollen Schreibprojekten. Für Promovierende, Postdocs, Professor:innen.

 

Sie wollen ein anspruchsvolles Schreibprojekt beginnen, vorantreiben oder beenden? Sie träumen davon, Ihrem Schreiben Zeit und Raum zu schenken – fern vom Alltag? Das Writing Retreat ist ein sechstägiges, streng strukturiertes, produktivitätsförderndes Programm. Erzielen Sie abseits von Beruf und Privatleben sichtbare Schreibergebnisse, angeleitet von Schreibtrainerin und -forscherin Dr. Dzifa Vode.



Anders als der einsame Kampf am Schreibtisch zu Hause bietet das Writing Retreat ein Gemeinschaftserlebnis in einem Seminarhaus in der Nähe von München. Hier begleiten wir Sie in Ihrem Schreiben. Und sorgen mit Yoga und Meditation für eine Balance zwischen Anspannung und Entspannung, zwischen Körper und Geist.



Das sagen ehemalige Teilnehmer:innen...


"Das Writing Retreat war große Klasse, hat Spaß gemacht und ich glaube, wir konnten alle ziemlich viel mitnehmen. Nicht nur, weil wir in der Woche mal wieder so richtig ausführlich am Stück Zeit hatten, uns mit der Arbeit zu befassen, sondern vor allem auch, weil Du uns so viele Tipps für unseren Alltag mitgegeben hast. Hierfür nochmals tausend Dank!"

Doktorandin Mediendidaktik, FAU Erlangen-Nürnberg


"Selten eine erfolgreichere Fortbildung erlebt!"
PostDoc Pädagogik, LMU München


„Ich bin Wiederholungstäterin und erneut bin ich begeistert von dem Rhythmus, der Struktur der Woche.“
Doktorandin Erziehungswissenschaft, Universität Marburg


"Es ist viel mehr als ein Writing Retreat: vollumfänglich strukturierte Tagesabläufe, kulinarisch hervorragende Verpflegung, Zeit und Raum zum Eintauchen, Vernetzungsgelegenheiten und unterschiedliche Möglichkeiten der Selbstreflexion.“
Doktorandin Musikwissenschaft, HU Berlin

 

"The writing retreat was an ideal structure and location, allowing me to stay focused and complete a significant portion of my work. It is a week very well spent."
PhD Student Computer Sciences, FAU Erlangen-Nürnberg


 

"Liebe Dzifa, ich zehre so viel von dem Retreat. Er hat mich so bestärkt in meinem Schreibprozess. Ich glaube, Selbstwirksamkeit ist es, was ich fühle und die immer noch wirkt und mir Motivation gibt, den Weg auch zu Ende zu gehen. Danke für die Begleitung meines Weges und das Bestärken dieses Gefühls!"
Doktorandin Soziologie, Universität Bremen


 

"Das Writing Retreat war für mich als Erkenntnisprozess über meine individuelle Herangehensweise und Haltung zum Schreiben unendlich wertvoll, und ich möchte diese Reflexionsgelegenheit nur jedem ans Herz legen, der größere oder auch kleinere Schreibprojekte mit sich herumträgt.“

Grundsatzreferent Bayerischer Jugendring


 

"Ich schwebe immer noch auf Wolke 7 nach dem Schreibretreat.

Doktorandin Politikwissenschaften, Universität Freiburg

 

"Vielen Dank für alles - ich habe sehr viel mitgenommen und kann das Erlernte sehr gut umsetzen. Das Schreiben geht sehr viel besser und gezielter.  Es war ein Super-Tolles Seminar und eine sehr große Leistung von Dir und Euch. Gerne empfehle ich Euch weiter!"
Doktorandin Pflegewissenschaften, LMU München


 

„Im Nachhinein bin ich noch dankbarer für dieses großartige Programm, das Du gemeinsam mit Kathrin komponiert hast. Selten so erfüllt heim gekommen - mit großer Zufriedenheit und zugleich Motivation, am Schreiben und an der Bewegung dran zu bleiben.“

Professorin Sozialwissenschaften, Universität Wien


"Das Writing Retreat war WAHNSINN und verdient wirklich den Namen retreat – es hat mir unglaublich gut getan, deine fröhliche aufmerksame und liebevolle Art – wie du die Gruppe zusammengeführt hast. Wie du nie aufdringlich und trotzdem präsent warst! Ganz ganz toll – DANKE!"
Postdoc Erziehungswissenschaften, LMU München

 


"Meine eigene Produktivität und Konzentration wieder so intensiv erlebt so haben wie hier, war ein großes Geschenk für mich. Für alle, die in und an der Uni verzweifeln: Es geht! Am liebsten käme ich zweimal pro Jahr. Ein großes Dankeschön dafür, dass ich in so ermutigender Atmosphäre bei der Arbeit auftanken durfte."
Professor Rechtsphilosophie, Universität Graz

 


Academic Writing Retreats 2024


#women*: 25. Februar bis 01. März 2024

#summer: 2. bis 7. September 2024