Academic Writing Retreat 2024 #women*                           Special Edition für Frauen* – 25. Februar bis 1. März 2024



Writing Retreat

Das Writing Retreat #women* ist ein sechstägiges, streng strukturiertes, produktivitätsförderndes Programm für Wissenschaftlerinnen*. Erziele sichtbare Schreibergebnisse, angeleitet von den Schreibtrainerinnen und -forscherinnen Dr. phil. Dzifa Vode und Dr. phil. Silke Martin.

 

Hier findet dein Schreiben

  • einen guten Ort
  • eine produktivitätsfördernde Struktur
  • und eine Gemeinschaft von Wissenschaftlerinnen*

Trainerin Dzifa Vode

Dr. Dzifa Vode  lehrt und erforscht das Schreiben. Sie begleitet Forschende

deutschlandweit beim Schreiben. An der TH Nürnberg entwickelt sie aktuell

ein Online Writing Lab für das hochschuleigene Schreibzentrum, das sie gegründet und acht Jahre geleitet hat. Als systemische Beraterin weiß sie

um den Wert von guten Fragen und Veränderungsimpulsen.


Dein Schreiben

Dein Schreiben steht im Mittelpunkt des Writing Retreats. Jeder Tag schenkt dir fünfeinhalb Stunden, die du in gemeinschaftlicher Atmosphäre deinem

Schreiben widmen kannst. Erfahre, wie leicht es sein kann, produktiv zu arbeiten.


Schreibcoaching

Jede Teilnehmerin* erhält eine Stunde Schreibcoaching. Mit systemischen Fragen und einer lösungsorientierten

Grundhaltung unterstützen dich Dzifa Vode und Silke Martin dabei, Knoten im Kopf zu lösen, den roten Faden zu finden oder zu klären, für wen genau du schreibst.


Schreibworkshops

Jeden Tag kommen wir am Nachmittag für neunzig Minuten zusammen, um das eigene Schreiben zu erforschen und weiterzuentwickeln. Hier nimmst du

konkrete Tools und Techniken mit, hier hast du Zeit für Reflexion und Selbsterkenntnis. Der interdisziplinäre

Austausch mit anderen Wissen-schaftlerinnen* inspiriert und weitet deinen Blick.


Meditation

Nichts tun, auf den Atem

konzentrieren, loslassen – ohne

Absicht, aber vielleicht mit dem

Ergebnis, am nächsten Tag voller

Inspiration neu zu starten.


Credit

Vorbild und Inspirationsquelle für das Academic Writing Retreat ist der Schreibashram von Ingrid Scherübl und Katja Günther.


Schreibworkshops

In 90-minütigen (optionalen) Schreibworkshops erforschen Sie Tools und Techniken für Ihr Schreiben. Der Austausch mit anderen Wissenschaftlerinnen* motiviert und öffnet den Blick.


Ihr Schreibtag

06.30 bis 07.30 Uhr Yoga


07.30 bis 08.00 Uhr Morning Walk

08.00 bis 09.00 Uhr Frühstück 


09.00 bis 11.00 Uhr Schreibzeit


11.00 bis 11.30 Uhr Teepause


11.30 bis 13.00 Uhr Schreibzeit


13.00 bis 15.00 Uhr Mittagspause


15.00 bis 16.30 Uhr Workshop

16.30 bis 17.00 Uhr Kaffeepause 


17.00 bis 19.00 Uhr Schreibzeit


19.00 bis 20.00 Uhr Abendessen 


21.00 bis 21.30 Uhr Meditation


22.00 Uhr Nachtruhe


Yoga

"Yoga citta vritti nirodha“, sagt der indische Gelehrte Patanjali in seinen Yoga-Sutren, "Yoga ist das zur Ruhe bringen der Gedanken im Geist". Wir beginnen den Tag mit einer Yogapraxis, die Körper und Atem verbindet, um Ruhe einkehren zu lassen in unserem Geist. Genau das Richtige, um am Tag mit klarem Verstand produktiv zu sein. Im Nebeneffekt wird der Rücken gestärkt, Nacken und Armmuskulatur entspannt und der Psoas gedehnt. Für Leichtigkeit im Schreiben.


Co-Trainerin Silke Martin

Dr. Silke Martin ist zertifizierte

Schreibberaterin und systemische

Beraterin sowie Film- und Medienwissenschaftlerin,

mit jahrelanger Forschungs- und Lehrerfahrung bis hin zu Professurvertretungen.

Ihr Angebot umfasst Workshops,

Beratungen und Retreats im

Bereich macht- und gendersensibles

akademisches Schreiben, Hochschuldidaktik und Karriereplanung.


Morning Walk

Der Tag beginnt mit einem

meditativen, stillen Spaziergang im

Morgengrauen. Wir gehen achtsam,

genießen die Energie der frühen

Stunde und verbinden uns mit der

Natur.


Kathrin Burtscher

Nach dem Morning Walk führt

uns Kathrin F. Burtscher (SHE

LION EMPRESS, Berlin) durch

eine Yogapraxis, die Ruhe in den

Geist und die Energie zum Fließen

bringt. So seid ihr mit klarem Geist

und gestärktem Körper produktiv,

mit Kraft und Leichtigkeit beim

Schreiben.



Anfahrt

Seminarhaus Holzmannstett

Holzmannstett 1
D-83539 Pfaffing


Der Ort

Holzmannstett ist weniger als eine

Stunde von München entfernt

und doch in einer anderen Welt.

Wir sind Gäste von Nathalie und

Robert Primus, die das Seminarhaus

liebevoll führen. Entdecke, wie ein

Ort dein Schreiben verändert.

www.holzmannstett.de



Zimmer

Klar, einfach, hell und mit genau so viel Luxus wie nötig.


Kosten

1.280 EUR inkl. 19 % MwSt.

 

 Selbstzahlrabatt: 15 %


zuzüglich Unterkunft inkl. Vollpension:
Je nach Verfügbarkeit und Buchungsbelegung:

 

550 EUR* im Einzelzimmer (EZ)
425 EUR* im Doppelzimmer (DZ)
450  EUR* EZ mit Bad auf Flur
375 EUR* DZ mit Bad auf Flur


* inkl. 7 % MwSt.

 

Frisch zubereitete Mahlzeiten (vorwiegend bio) und Getränke inklusive.

 

Die Kosten für Unterkunft und Vollpension werden nach der Teilnahme direkt an das Seminarhaus entrichtet.


Maximale Teilnahmezahl: 22

Aktuelle Anmeldungen: 18
(Stand 17.11.2023)


Early-Bird

10 % Frühbuchrabatt auf Seminargebühr bei Buchung bis zum 15.11. 2023


Download
Teilnahmebedingungen Academic Writing Retreat women*
Teilnahmebedingungen AWR 2024 women.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.6 KB

Anmeldung

Jetzt hier anmelden: